Fester Teilnehmer/innenkreis

Aus- und Weiterbildung

Weiterbildung und Supervision für Kolleginnen und Kollegen aus therapeutischen Berufsfeldern verschiedener psychotherapeutischer Richtungen

Systemaufstellungen im psychotherapeutischen Kontext

 

Angeboten wird eine fortlaufende, selbsterfahrungs- und anwendungsbezogene Supervisions- und Weiterbildungsmöglichkeit.

Mit der Methode der Systemaufstellung werden Fälle und Fragestellungen aus der beruflichen Praxis des Teilnehmer/innenkreises aufgestellt und analysiert.

Neben der Klärung der Fälle können auch persönliche Anliegen aufgestellt werden.

Die Arbeitsform der Aufstellung mit ihren einzelnen Phasen wird dabei ebenso reflektiert, wie die systemischen Wirkzusammenhänge des Problemkontextes.

Es besteht darüber hinaus immer die Möglichkeit, selbst Aufstellungen unter Supervision durchführen, um diese Methode eigenständig handelnd zu erlernen.

 

Es finden 2023 fünf Wochenendtermine pro Jahr statt. Diese Wochenenden können aus dem bereits bestehenden Kreis der bisherigen Weiterbildungsgruppen im Voraus einzeln gebucht werden. Die Zusendung der Einladung mit dem Buchungslink erfolgt zu den unten angegebenen Terminen:

 

 

16./17. September 2023; Die Einladung hierfür erfolgt am 30. 7.23

25./26. November 2023; Die Einladung hierfür erfolgt am 24.9.23

 

Für nächstes Jahr stehen jetzt folgende Termine fest:

10./11. Februar 2024; Die Einladung hierfür erfolgt am 17.12.23

6./7. April 2024; Die Einladung hierfür erfolgt am 18.2.24

29./30 Juni 2024; Die Einladung hierfür erfolgt am 5.5.24

19./20. Oktober; Die Einladung hierfür erfolgt am 1.9.24 und

30.Nov./1.Dezember; Die Einladung hierfür erfolgt am 27.10.24

 

Wann dafür die Einladung rausgeschickt werden, gebe ich im Herbst hier bekannt.